News

Anwesen Koch wird saniert

Anwesen Koch wird saniert. Aus alter Gaststätte in Riemsloh wird Tagespflege.   Es könnte das neue Aushängeschild in Riemsloh werden: In der ehemaligen Gaststätte Koch sollen in Kürze eine Tagespflegeeinrichtung …

Schulstraße in Riemsloh wird Einbahnstraße

Neue Regel ab neuem Schuljahr. Schulstraße in Riemsloh wird Einbahnstraße. Die Straße ist eng und lässt nur schwer eine Begegnung zwischen Schulbussen und Autos zu: Die Schulstraße in Riemsloh wird …

Blühwiesenprojekt macht Station in Riemsloh

Blühwiesenprojekt macht Station in Riemsloh Jetzt wird es bunt: Das Projekt „Blumiges Melle“ machte jetzt Station in der Grundschule Riemsloh. Dort wurde das Blühwiesenprojekt umgesetzt. Mitinitiator Karsten Wachsmuth war in …

Riemsloher Dämmerschoppen

Der Heimatverein Riemsloh veranstaltet am Donnerstag den 27. April 2017  einen Dämmerschoppen zum Erzählen und Klönen. Beginn ist um 19 Uhr 30. Treffpunkt ist der neue Vereinsraum an der Grundschule …

Paten für Katzenzimmer gesucht

Tierheim Melle: Eröffnung wohl im Spätsommer Riemsloh/Oldendorf. Seit Ende vergangenen Jahres bauen die Ehrenamtlichen des Tier- und Naturschutzvereins Melle ein Haus in Riemsloh „An der Europastraße“ zum Tierheim Melle um. …

Sonne lockte Boulespieler

Riemsloher Boulesaison eröffnet Viele Riemsloher lockte die Sonne am Sonntag zur Saisoneröffnung an die Boulebahn am Jibi. Mit  Spaß am Spiel rollten pünktlich die Kugeln. Neben Kennern des Spiels ließen …

Sommerzeit ist Boulezeit

  Riemsloher Bouletreff. Initiiert von der Planerwerkstatt treffen sich an jedem Donnerstag ab 18 Uhr  interessierte Mitbürger zum Boulespiel (Kugelspiel) und Klönen an der Boulebahn am Jibi.  Jedermann ist herzlich …

Riemsloh räumt auf

Auch in Riemsloh wurde am 25. März  an der Aktion „Saubere Landschaft“ teilgenommen. Erfreulich war die große Anzahl von über 40 Personen, die sich beteiligten, darunter viele Kinder und Jugendliche. …

Spiel- und Klönabend jeden 2. Mittwoch im Monat

Der Heimat und Verkehrsverein Riemsloh lädt jeden zweiten Mittwoch im Monat alle Heimat- und Spielfreunde zum Spielabend in den Heimatraum (ehem. Cafeteria der Grundschule) in Melle-Riemsloh ein. Für Spielmaterial wie …

Zentraler Omnibusbahnhof

Zentraler Omnibusbahnhof für Riemsloh Verwaltungsausschuss fasste Beschluss – Auftragsvolumen in Höhe von rund 155.000 Euro In Riemsloh soll ein Zentraler Omnibusbahnhof entstehen. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Verwaltungsausschuss der Stadt …

Aufstellen des Maibaumes am 30.04.2019

Wir werden nach alter Tradion auch in diesem Jahr wieder den Maibaum im Dorf aufstellen.Los geht es am Diestag den 30.04.2019 um 20.00 Uhr auf dem Parkplatz „Unterdorf“ (Fa. Bitter- …

“LIVE” – Musik 07.03.2019

Freundinnen und Freunde von LIVE – Musik können am kommenden Donnerstag, den 7. März  2019 von  20:00 Uhr bis 23:00 Uhr, im Restaurant Mylos  in Melle-Riemsloh wieder einige musikalische Leckerbissen erwarten. …

Jury bestimmt die Sieger.

  Pokale für „Zucchinis“ und „Pfefferkörner“ beim Laienspiel in Riemsloh.   Nach sechs Aufführungen von sechs Theatergruppen an vier Nachmittagen und Abenden ist die Riemsloher Laienspielwoche am Wochenende mit einer …

Finale mit großen Turbulenzen.

  „Pfefferkörner“ lassen sich beim Laienspiel in Riemsloh feiern. Zum Finale der Riemsloher Laienspielwoche präsentierten „Die süßen Pfefferkörner“ als fünften Wettbewerbsbeitrag das Stück „Übernachtung mit Frühstück“. 15 Schauspieltalente im Alter …

Neujahrsempfang mit Ausblick.

  Riemsloh auch in Zukunft positiv weiterentwickeln.  Zahlreiche spannende lokale Themen und ein Brückenschlag nach Sibirien: Der Neujahrsempfang, den der Riemsloher Ortsrat jetzt im Veranstaltungsraum an der Herforder Straße ausrichtete, …

GLOCKEN, HOCHWÜRDEN UND VIER MORDE

  „Affenbande“ bringt in Melle Krimi auf die Bühne. Als vierter Wettbewerbsbeitrag zur Riemsloher Laienspielwoche stand am Mittwochabend erstmals ein Kriminalstück auf dem Programm: 17 Schauspieler der katholischen Jugendgruppe „Die …

Laienspielwoche geht weiter

  Gruselige Vampirgeschichte auf Meller Bühne. Melle. Mit Begeisterung tauchten die jungen Schauspieler der „Riemsloher Raudies“ in ihre Rollen ein: Große Spielfreude, tolle Kostüme, ein gruselig-stimmungsvolles Bühnenbild und passende furchterregende …

Vortrag am 15.01.2019

 Das Schicksal der Wolgadeutschen. Zu ihrer ersten Versammlung im neuen Jahr laden die Landfrauen Riemsloh-Hoyel am Dienstag, 22. Januar, um 14.30 Uhr im Hotel Möller in Riemsloh ein. Edda Kreiensiek …

Bei den Senioren ist was los.

  Laienspiel in Melle: Applaus für „Chaotische Chaoten“.  Wie es dem von seiner Ehefrau verlassenen Wotan in einer Senioren-Wohngemeinschaft mit drei älteren Ladys ergeht, zeigte die Theatergruppe „Die chaotischen Chaoten“ …

Mit Zeitmaschine auf Abenteuerreise

  Melle: Scharfe Zucchinis bringen „Zukunft war gestern“. Mit der spannenden Geschichte „Zukunft war gestern“ bescherten 20 junge Schauspieler von der Theatergruppe „Die scharfen Zucchinis“ dem Publikum im prall gefüllten …

Dorfglühen unter freiem Himmel

Bei Regen und Sturm am Lagerfeuer in Melle. Mit Glühwein, Punsch und Bratwurst begrüßten gesellige Hoyeler und Westhoyeler das neue Jahr bei einer stimmungsvollen Feier unter freiem Himmel. Trotz extrem …

12.01.2019 Tannenbäume werden geholt

Die Kolpingsfamilie Riemsloh führt am Samstag, 12. Januar, wieder ihre Tannenbaumsammlung für das traditionelle Osterfeuer durch. Die Bäume müssen am Sammeltag bis 9 Uhr gut sichtbar an die Straße bereitgelegt …

Gelungener Auftakt zur Laienspielwoche

  Melle: Oldstars überzeugen in amüsantem Lustspiel. Mit viel Applaus und Gelächter startete am Samstagabend die 47. Laienspielwoche des Stadtteiljugendringes Riemsloh-Bruchmühlen in Riemsloh. Nach 25 Jahren, wie Organisator Christoph Kleine-Börger …