Am Sonntag: Atelierausstellung bei Marggraf in Melle


        
    

A A A

Viele Neue Werke

„Form“ nennt sich diese Skulptur aus Lindenholz, die in der aktuellen Schaffensphase des Künstlers entstand. Foto: Peter Marggraf

Am Sonntag dem 3. Dezember lädt Peter Marggraf zur diesjährigen Atelierausstellung ein.

Viele neue Skulpturen aus seiner aktuellen Schaffensphase präsentiert der Künstler. Die Werke beeindrucken durch kreative Vielfalt und neue Formen.

40 Skulpturen werden am Sonntag zu sehen sein, darunter auch zahlreiche neue Werke. „“ich gehe jetzt mehr ins Abstrakte, nicht mehr so figürlich wie früher“, erklärte Peter Marggraf.

Von 11 bis 18 Uhr

„Genießen Sie von 11 bis 18 Uhr die besondere Atmosphäre im Atelier, die durch orientalische Düfte abgerundet wird“, heißt es in einer Pressemitteilung des Künstlers. Die orientalischen Düfte präsentiert Angelika Marggraf.

Das Atelier von Peter Marggraf befindet sich an der St-Annener Str. 10 in Riemsloh.

Nähere Auskünfte erteilt das Ehepaar Marggraf unter der Telefonnummer 05226  17546.

Infos: www.stammesart.de.

Text: Christoph Franken.

Photos: Peter Marggraf.Mit freundlicher Genehmigung des Meller Kreisblatt.

Veröffentlicht in News