Tierisch gut

 


        
    

A A A

Thema: Tierisch gut. Riemsloher Fotowettbewerb erstmals auch mit Videos.
Das Gewinnerfoto 2016 zeigt Daniel Wünnings „Ortseingang“. Foto: Daniel Wünning

Nach dem großen Erfolg des letztjährigen Fotowettbewerbes ruft das Organisationsteam der PlanerWerkstatt auch in diesem Jahr wieder alle aus Riemsloh und den umliegenden Ortsteilen auf, mit Bildern und erstmals auch mit Videos am Wettbewerb teilzunehmen.

Das Thema für Jung und Alt lautet „Tierisch gut“. Gesucht werden tolle Aufnahmen und Blickwinkel, in der vom kleinsten bis zum größten Tier alles erlaubt ist.

Kreative Beiträge

Die Bild- und Videodaten können bis zum 31. August auf einem Datenstick mit Name und Adresse versehenem Briefumschlag im Bürgerbüro Riemsloh, Herforder Straße 4 abgegeben werden oder per E-Mail an meinfoto@riemsloh-melle.de gesendet werden. Unter der Adresse: www.riemsloh-melle.de/flyer  sind auch die genauen Teilnahmebedingungen nachzulesen.

Die Jury freut sich in der Kategorie Foto und ganz neu in der Kategorie Video über faszinierende und kreative oder auch lustige und spektakuläre Beiträge. Zur Belohnung gibt es erneut attraktive Preise. Die große Siegerehrung findet dann am 1. Oktober im Rahmen des Apfelfestes in Hoyel statt.

Um dieses Projekt publik zu machen, hat das Organisationskomitee die Werbung mit Flyern und Plakaten in Riemsloh schon gestartet.

Mit freundliche Genehmigung des Meller Kreisblatt
Beitragsbild: Peter Mittelberg

 

Veröffentlicht in News