Petrus schloß die Himmelsschleusen…


        
    

A A A

Radtour mit dem Heimatverein.

kleine Verschnaufpause an diesem herrlichen Sonntag

Trotz schlechter Wetterprognosen – es fand sich eine ganze Schar von Teilnehmern pünktlich um 9 Uhr am Kastanienplatz ein. Anlass war die Einladung des Heimatvereins Riemsloh zu einer Radtour „Rund um Riemsloh“. Und Petrus hatte ein Einsehen und schloß die Himmelsschleusen für die Dauer des Ausflugs.

Wanderführer Harald Heckmann, er “heckte” die Route aus

„Rund um Riemsloh“ das waren gestandene 29 Kilometer, zumeist auf Straßen mit wenig Autoverkehr. Wanderführer Harald Heckmann hatte im Zuge der Vorbereitung die Stecke bereits abgefahren und der Witterung entsprechend geändert. Dank ihm blieben den Pedalrittern unliebsame Überraschungen erspart. Start war der Kastanienplatz Riemsloh, Ziel die Grillhütte am alten Festplatz. Bei Ankunft hatten bereits einige Vereinsmitglieder die Tische gedeckt und erwarteten die Radler mit kühlen Getränken. Es wurde noch lange bei Erfrischungen, Salat und Bratwurst geschnackt und geklönt, bevor sich die Biker verabschiedeten und auf den  Heimweg machten.
Eine gelungene,  generationenübergreifende Veranstaltung, die sehr zu empfehlen ist. Weiter so, Heimatverein Riemsloh.

 

 

Text und Bilder: Peter Mittelberg

Veröffentlicht in News