Attraktive Saisoneröffnung im Freibad Riemsloh

 


        
    

A A A

Attraktive Saisoneröffnung im Freibad Riemsloh am 1. Mai 2018

Am Dienstag, 1. Mai 2018, beginnt die Freibadsaison in Melle-Riemsloh. Das Freibadteam um Badleiter Volker Beinke hat das Bad aus dem Winterschlaf geweckt und für die neue Saison hergerichtet.

Der Bürgerverein Riemsloh und die Stadt Melle haben auch in diesem Jahr ein attraktives Rahmenprogramm organisiert. Bei ca. 28°C Wassertemperatur beginnt ab 8 Uhr das Einschwimmen. Frühaufsteher und alle, die Spaß daran haben, ein Frühstück im Freien und in netter Gesellschaft einzunehmen, kommen von ca. 9 Uhr bis 11 Uhr auf Ihre Kosten. Es wird ein mit Liebe zubereitetes Frühstücksbuffet bereitstehen.

Ab 13 Uhr beginnt dann der Höhepunkt für die Kinder. In Zusammenarbeit mit dem Nettebad Osnabrück wird dann das „wibit-Spielemodul“ zu Wasser gelassen. Hierbei handelt es sich um einen ca. 15m langen aufblasbaren Hindernisparcours, der eigens für diese Saisoneröffnung angemietet wurde. Hier kann dann nach Herzenslust getobt und geplantscht werden.

Während des Nachmittags wird es Waffel und Kaffee geben und bei hoffentlich gutem Wetter klingt der Tag gemütlich aus.

Die Veranstaltung kann als Start in einen langen Badetag oder als Zwischenstation zum Besuch anderer Veranstaltungen im „Grönegau“ dienen. Oder einfach als nettes Miteinander.

Der Bürgerverein Riemsloh und die Stadt Melle freuen sich an diesem Maifeiertag auf zahlreiche Besucher im Freibad Riemsloh.

Text: Bürgerverein Riemsloh/Stadt Melle

Bild: Nettebad

Veröffentlicht in News